Schlagwörter

, , ,

Einen Abend Tanzen, zwei Abende Magen-Darm auskurieren, einen Abend häkeln (haha), einen Abend Stickvorlagen kopieren (jaja), einen Abend bis 20 Uhr arbeiten, einen Abend bei Freunden eingeladen. Das Sticken bleibt ein wenig auf der Strecke momentan. Und wenn ich dazu komme, geht es langsam, Stich für Stich, Falte für Falte voran. Auf der Vorlage zählen, nachzählen, auf dem Stoff zählen, nachzählen, Nadel einstechen, auf Vorlage und Stoff noch mal kontrollieren, sticken. Mühsam. Aber größere Flächen sind in Sicht, ich muss mich nur bis dahin vorarbeiten. Nächste Woche vielleicht.

Ich bin froh, dass ich das Bild auf der Creativa in Vollendung gesehen habe, sonst würde ich verzweifeln.

20120910-113139.jpg

Advertisements