Schlagwörter

, , , , , ,

Laut meiner Suchstatistik bei WordPress wird mein Blog sehr häufig durchsucht nach Anleitungen für Häkelobst. Leider kann ich damit nicht dienen, dafür aber dieses Buch:
100 kleine Häkelideen Fragt einfach mal in der Stadtbücherei eures Vertrauens nach. Wenn sie das Buch nicht haben, sollen sie es anschaffen, das wird genug Leser finden. :) Und nein, ich bin keine der Autorinnen und arbeite auch nicht beim Topp Verlag, ich hab da also nichts von. Außerdem würde ich ja dann empfehlen, es sich selber zu kaufen.
Was ich an Anleitung weitergeben kann, ist eine halbe Anleitung für eine schälbare Häkelbanane. Das Originalrezept steht im erwähnten Buch, und ab Runde 11 habe ich es variiert und darf die Variation veröffentlichen.

HäkelbananeSo geht’s, zunächst die Schale in Gelb:
11. Rd: 18 fM
12. Rd: verd, 6 fM, 2 M zushäkeln, 2 M zushäkeln, 6 fM, verd = 18 fM
13. Rd: 18 fM
14. Rd: wie 12. Rd.
15. Rd: 18 fM
16. Rd: wie 12. Rd.
17. Rd: 18 fM
Ab hier die Schale in Sonne 3x über je 6 M wie folgt in R arbeiten:
18. – 26. R: 6 fM
Abschließen wie in der Originalanleitung ab 26. R.
Für die Innen-Banane mit Häkelnadel Nr. 2 wie durchgehende Banane häkeln mit 16 M (statt 18).
Zum Ausstopfen Banane in die Schale stecken.

Diese Anleitung ist irgendwie für den Anus, oder? :p

Advertisements