Schlagwörter

,

ich bin ja neuerdings alle paar Wochen mal in Köln. Und wenn ich schon mal in Köln bin, nutze ich die Gelegenheit, mir einen Fluss anzugucken, der seinen Namen auch verdient… und irgendwo am Rhein hängt dieses Werbeschild, das mich jedes Mal wieder irritiert:

20121130-153438.jpg
Ich kann mir einige Bäume vorstellen zur Symbolisierung deutscher Wertarbeit, aber ein Olivenbaum? Habe ich was verpasst bei der Klimaerwärmung? Deutschland inklusive Köln mit mediterranem Klima, wo Olivenbäume natürliche Vorkommnisse haben? Und was ist Olivenleder? Sind Oliven kleine Felltiere, die auf Bäumen wohnen? Und was hat das mit dem Standort Deutschland zu tun? Liegt die Symbolik vielleicht in der verdrehten Verästelung des Olivenbaums und bedeutet soviel wie „wir sind verdreht“? Fragen über Fragen…

Advertisements