Das kann ich euch nicht vorenthalten, so süß finde ich das: das Maskottchen der Stadtbücherei Bochum war beim Friseur… herrlich!

Stadtbücherei Bochum

Liebe Freunde,

als ich vorige Woche meine Freundin Diva von der Arbeit abholte, lernte ich ihre Chefin, die reizende Frisör-Meisterin Rebecca kennen. Wir kamen schnell ins Gespräch und sie war sehr interessiert an meinem Maskottchen-Job und wolllte alles darüber wissen. Sie ist ein großer Fan unserer Bücherei und ganz verrückt nach Hörbüchern. Vor lauter Begeisterung, mich persönlich kennenzulernen, lud sie mich zu einem kostenlosen Rundum-Sorglos-Haarstyling-Termin ein.
Natürlich habe ich dieses Angebot sofort begeistert angenommen, denn ich war noch niemals in meinem Leben beim Frisör. 
Am Dienstag war es dann soweit. Selbstverständlich hat mich ein Fotograf  zu dem Termin begleitet und ihr könnt mal sehen was für HAARIGE ZEITEN ich durchlebt habe. 
 

Sehr witzig Leute!

 
Zuerst haben wir gefühlte sechs Stunden lang unzählige verschiedene Frisuren für mich ausprobiert. Obwohl die meisten Varianten beim Laden-Team und der restlichen Kundschaft *Aaahs* und *Ooohs* hervorriefen, riet mir die versierte Rebecca letztendlich doch, meinen natürlich-männlichen Erdmann-Look beizubehalten und weiterhin…

Ursprünglichen Post anzeigen 109 weitere Wörter

Advertisements