Die Kinder wünschen als Wanddekoration eine Pferdekoppel. Geeinigt haben wir uns auf einen Baum und eine Wiese mit Zaun. Einem spontanen Einfall folgend wird der Zaun jetzt nicht gemalt, sondern aus Holz gebaut. Damit wird das Wandbild dreidimensional.

Der Zaun ist noch nicht fertig, aber die Bretter liebe ich jetzt schon. Sie stammen aus den ehemaligen Leichtbauwänden unserer neuen Wohnung und sind perfekt unperfekt. Mit Astlöchern, Nagellöchern, Kratzern, Fehlern im Holz und an einer Stelle einer Delle an der Seite. Der perfekte Weidezaun eben.

DSCF6654Ich freu mich jetzt schon auf das fertige Wandbild! Mit Glück schaffen wir es Morgen, wenn die Farbe schnell genug trocknet…

Advertisements