Schlagwörter

,

Manchmal ist sie ätzend,die Rotation. Zehn Stunden können sehr lang sein, diesmal vor allem die zehnte Stunde. Gestern, bis Stunde Neun, war toll. Wir haben zu dritt einen Handarbeitsabend gemacht und gequatscht und gestickt und gestrickt. Die Längsseite ist fertig geworden. Und ich bin ziemlich neidisch geworden, zum Einen auf die Tatsache, dass die anderen sticken durften und ich die Stricknadeln schwingen musste. Das war hart. zum Anderen auf B., die anfangen sollte zu bloggen, es ist unglaublich, was sie für zauberhafte Werke zustande bringt. B. stickt über einen Gewebefaden, 1 über 1, ich normalerweise 2 über 2, wenn es kein Aidastoff ist und nicht gerade Mother’s Bliss. In eins meiner Kreuzchen passen vier von ihren. Dadurch sehen die Bilder aus wie gemalt. Leider konnte ich sie nicht davon überzeugen, dass sich ihr aktuelles Projekt viiiiel besser an meiner Wand machen würde. :D

Aber das war gestern, und heute ist die Längsseite dran an der Decke und die letzte Stunde geschafft, und es ist endlich endlich tatsächlich ein Ende des UFOs Patchworkdecke in Sicht. Es dauert zwar noch ein bisschen bis zum anderen Ende der Querseite, aber es ist die letzte Seite. Ich wünschte, das könnte ich von anderen Bereichen meines aktuellen Lebensabschnitts auch schon sagen. ;) Manchmal ist nicht nur die Rotation hart.

Hier also das Bild:

20130810-225454.jpg
Und hier der Rotationsstand:

1. Patchworkdecke IV
2. Mother’s Bliss III
3. Tecklenburger Turney III
4. Wrath III
5. Klarinette II
6. Zauberhafte Namensschilder I

Manchmal frage ich mich, ob das normal ist, diese Härte. Zehn Stunden sind zehn Stunden. Und wenn es überhaupt keinen Spaß macht, ich rücke nicht davon ab, als wären mir die Vorgaben von außen gegeben. Dabei sind sie doch selbst gemacht. Und ist das eigentlich gut, dass ich das kann, so diszipliniert sein? Und warum geht das nicht in allen Bereichen? Oder ist das nicht vielleicht doch irgendwie ein bisschen unheimlich?

Alldiweil (stimmt das so? Ich mag das Wort) freue ich mich auf ganz viel Gesticke in nächster Zeit. Und könnte schon mal hinten an die Rotation anbauen:

7. Verrückte Eulen

Oder soll ich lieber keine Fortschrittsberichte davon posten?

Advertisements