Schlagwörter

, , ,

Diese Eulen sind mal verrückt… sie lassen sich minutenweise zwischendurch sticken, weil man nicht suchen muss, die Zählerei übersichtlich ist, eine kleine feine einfache Stickerei. Und gleichzeitig haben sie es an sich, dass man sie Nachts um halb zwölf nicht weglegt, sondern den halben Flügel noch stickt, und die „Ohren“, und die Augen. Die Pupillen sticke ich immer als letztes.
Und trotz der minutenweisen Stickens, Morgens beim ersten Kaffee, abends während des Wartens auf das Nudelwasser, neben den badewasserspritzenden Kindern, sind die ersten zehn Stunden schon um. Das ging mal schnell!
Und so weit bin ich gekommen:

20131006-205953.jpg
Ich denke sehr viel an die Empfängerin während des Stickens. Und bin schon mal gespannt, was sie draus macht.

Ich mache solange weiter mit einem Gedächtnistest für meine Finger. Wie ging Knüpfen noch mal?

1. Patchworkdecke IV
2. Mother’s Bliss IV
3. Tecklenburger Turney IV
4. Wrath IV
5. Klarinette III
6. Zauberhafte Namensschilder I
7. Verrückte Eulen I
8. Knüpfkissen
9. Gästehandtücher (0/10)
10. Celtic Christmas

Advertisements