Ich habe eine neue Stickgarnverwaltungsapp. Während die großen Kinder im Planschbecken Grassuppe kochen und der Kleine Mittagsschlaf macht, habe ich dann „mal eben“ meine Vorräte eingepflegt. Die neue App zählt mit: 432 Docken. In Worten: Vierhundertzweiunddreißig!

Plus 56 Docken, die ich als Drei- und Vierfachexemplare aussortiert habe, um sie zu versteigern. Das Wunder, wieso ich trotzdem bei jedem neuen Projekt nachkaufen muss, wird immer größer. :)

Advertisements