Schlagwörter

, , ,

wir waren kürzlich auf einen runden Geburtstag einer Schottischtänzerin eingeladen, die keine Kosten und Mühen gescheut hat, einen zauberhaften schottischen Nachmittag mit Tanz, Musik und jeder Menge Spiele zu organisieren. Ich selber habe bei den Wettbewerben (Schottland-Quiz, Whiskey-Nosing)  zwar versagt, doch unsere Clan-Ehre wurde von meinen Kindern geretttet, die im Malwettbewerb abgeräumt haben – und mein zweijähriger Sohn hat mit einem Favoritensieg beim „Bonnie knee contest“ jetzt offiziell die niedlichsten Knie überhaupt. :) Mitgemacht haben alle Kiltträger, aber gegen so einen niedlichen kleinen Stöpsel im Kilt kommt kein Erwachsener an. It is known.

Leider ist mir zu spät eingefallen, dass ich schon seit Monaten ein gesticktes Geschenk für die Gastgeberin plante. Dann wurde unser Alltag durch einen spontanen fünftägigen Krankenhausaufenthalt meines Mannes tüchtig durcheinander gewirbelt, und ich habe einfach keine Zeit gefunden zum Sticken. Das Geschenk gab es also nachträglich, was aber vielleicht gar nicht so verkehrt war, denn so hatte das Geburtstagskind wenigstens Zeit, sich in Ruhe zu freuen.

„Ghillies & thistles“ heißt das Motiv von Bonnie thistle designs. Ich hab’s auf Etsy gesehen und mich angemeldet,nur um es kaufen zu können (dieses hier und die tanzenden Schafe und überhaupt). 

Ghillies sind die Tanzschuhe, die beim Scottish country dancing getragen werden und durch die Schnürung gleich viel spektakulärer aussehen als Ballettschläppchen. Thistles sind Disteln, die schottischen Nationalblumen. Insgesamt also ein perfektes Motiv für eine Schottischtänzerin. :)

Zusammen mit einem Rest Tartanstoff, einem Rest Wollstoff, einem Rest Lederkordel und einem einzelnen Schafknopf ist ein wunderhübscher Beutel für Tanzschuhe daraus entstanden. 

Und er ist sogar in Benutzung, was mich sehr freut. Da Tanzschuhe nach dem Tanzen meistens nicht so ganz taufrisch riechen, habe ich ein kleines Beutelchen getrockneten Lavendel in den Beutel geworfen. Auld Alliance zwischen Schottland und Frankreich und so. Vielleicht sticke ich das Motiv irgendwann auch nochmal für mich. Ghillies hab ich schließlich auch. :)

Advertisements