Schlagwörter

, ,

Manchmal … und gar nicht sooo selten! … bin ich froh, dass ich auch beruflich blogge und das hier verwerten kann. Heute mal wieder ein schnelles, wunderschönes und schon sehr weihnachtliches Bastelprojekt. :)

Stadtbücherei Bochum

Manchmal … aber nur manchmal! … gibt es Bücher, die nicht mehr ganz den aktuellen Vorlieben entsprechen. Oder dem aktuellen Stand der Forschung, sollte es sich um ein Sachbuch handeln. Da steht man dann, veraltete Bücher im Regal, den Altpapierkorb in der Hand, und zögert. Ein Buch ist ein Kulturgut, das wirft man doch nicht so einfach weg! Könnte man da nicht vielleicht noch etwas daraus machen?

Doch. Könnte man. Und was man alles könnte!

Heute: Die „Mozärtliche Weihnacht“ wird zu Buchseitenengeln

FullSizeRenderDie Inspiration für die heutige Bastelei entstammt – unglaublich, aber wahr – dem Fernsehen. Die Sendung aus der Reihe „Mein schönes Land“ war Anlass für meine Mutter, sofort zum Telefon zu greifen und die Tochter mit dem Buchbastelfimmel zu informieren. Schön wäre die Umsetzung gewesen mit Blättern aus einem Kirchenliederbuch, aber da gerade keins zur Hand war, das ich bereit gewesen wäre zu zerfleddern, wurde stattdessen die kindertaugliche…

Ursprünglichen Post anzeigen 226 weitere Wörter

Advertisements