Ich habe mit mir gerungen, ob ich das wirklich hier auf dem Blog veröffentlichen soll, aber … nun ja, zwei meiner drei Kinder gehen momentan auf diese Grundschule (das dritte folgt in ein paar Jahren, wir haben da also noch länger was von), und der große Schulhof ist eine Schande, und die Stadt hat offenbar kein Geld für ein neues Klettergerüst. Daher müht sich jetzt der Förderverein um Förderung durch die Stadtwerke Bochum. Galeriebild.jpg

Hier geht es zu unserem Herzensprojekt.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr euch und mir maximal fünf Minuten schenkt, um meinen Kindern fünf Herzen für ein neues Klettergerüst zukommen zu lassen. (Registrieren lassen, Zertifizierungscode im Mailfach finden, Code eingeben und abstimmen)

Und ja, das geht auch als Nicht-Bochumer!!!

Danke! <3 <3 <3 <3 <3

Advertisements