Mich gibt es noch! Im Gegensatz zur Zeit zum Bloggen … immerhin: ich hab da mal was vorbereitet. :)

Stadtbücherei Bochum

Manchmal … aber nur manchmal! … gibt es Bücher, die nicht mehr ganz den aktuellen Vorlieben entsprechen. Oder dem aktuellen Stand der Forschung, sollte es sich um ein Sachbuch handeln. Da steht man dann, veraltete Bücher im Regal, den Altpapierkorb in der Hand, und zögert. Ein Buch ist ein Kulturgut, das wirft man doch nicht so einfach weg! Könnte man da nicht vielleicht noch etwas daraus machen?

Doch. Könnte man. Und was man alles könnte!

Heute: „Margeret Mitchell: Vom Winde verweht“ wird zu Geschenktütchen (Spoileralarm Adventskalender)

imageEin zweites Mal geht es dem Filmklassiker in Buchform schon an den Kragen, diesmal gründlich und fast endgültig – die Buchhülle bleibt weiterhin erhalten und wartet auf ihren Einsatz im Book-up. Heute aber beweist das Buch erst einmal, dass es sehr vielseitig ist und nicht nur zur Türdekoration taugt, sondern auch praktisch ist (was man von Scarlet O’Hara jetzt nicht behaupten kann … aber…

Ursprünglichen Post anzeigen 369 weitere Wörter

Advertisements